Drucken

Nagelpilztherapie

Nagelpilz

 

 

  Sie haben Probleme? - Wir haben die Lösung!

 

·         Der Nagelpilz ist weit verbreitet. Rund 15 bis 19 Prozent aller Erwachsenen in Deutschland leiden unter einer Pilzinfektion der Nägel. Dabei erfüllen unsere Nägel eine wichtige Schutzfunktion für Finger und Zehen – ein wichtiges Detail, das oft vergessen wird. Wer Nagelpilz schnell erkennen will, muss schon genau hinsehen. Zu Beginn der Infektion sind die Symptome kaum sichtbar. Oft beginnt Nagelpilz mit einer leichten Verfärbung des Nagels an einer kleinen Stelle, der man kaum Beachtung schenkt. Dabei ist es gar nicht so schwer, die ersten Anzeichen richtig zu deuten.

·   Wird die Pilzinfektion nicht behandelt, verändern sich auch Struktur und Form des Nagels: Die Nagelplatte wird bröckelig, brüchig und verdickt sich.

·   Nagelpilz muss gezielt behandelt werden, denn er heilt nicht von alleine. Viele herkömmliche Nagelpilz - Therapien dauern Monate. Das fordert vom Betroffenen besonders viel Geduld und Disziplin. Weil der Behandlungserfolg nicht kurzfristig erreicht wird, führt das oft zu Frustration und einem vorzeitigen Abbruch der Therapie.

·   Die photo-aktivierte oder auch photodynamische Therapie ist die perfekte, schnelle und schmerzlose Art den Nagelpilz zu bekämpfen. Nicht nur das Gerät, vielmehr auch das Verfahren wurde von der Firma Hahn Medical Systems entwickelt. Prof. Hahn kommt aus der Zahnmedizin und entdeckte, das mit dem richtigen (blau) Farbstoff und der dazugehöriger (rot) Lichtquelle Bakterien, Pilze und Viren zerstört werden können.

Diagnostik:

Die Symptome der Nagelpizdiagnostik sind charakteristisch, meistens genügt eine optische Diagnose durch eine Fachperson, wie dem Facharzt oder dem Podologen. Im Zweifelsfall kann eine Nagelprobe entnommen und ein Labor beauftragt werden.

                                           

Behandlung:

Die befallene Nagelsubstanz wird großzügig vom Podologen abgetragen (Bild 1). Danach wird die Gel-Masse aufgetragen und ca. 10 Minuten einwirken lassen (Bild 2). Nach der Einwirkzeit wird der Nagel mit dem Gel 9,5 Minuten bestrahlt (Bild 3).

               

   Bild 1                                                    Bild 2                                                                     Bild3                

             

  Vor der Therapie                                       Nach 5 Wochen                                     Nach 11 Wochen

 

 

Kosten und Ablauf der Therapie:

Es finden 4 Behandlungen statt, an 3 aufeinanderfolgenden Tagen und noch einmal nach 4 Wochen.

1. Tag:

     Abschleifen des Nagel, Bestrahlung

2. Tag:

     Bestrahlung

3. Tag:

     Bestrahlung

Nach 4 Wochen:

     Bestrahlung und evtl. Nacharbeit

 

Die Kosten für eine komplette Therapie eines Nagels beträgt €  100.-
hinzu kommt je Behandlung eine Hygienepauschale €        2,50
sowie das einmalige Aufbereiten des Nagel €      12,00

Sind 2 oder mehrere Nägel befallen, so reduziert sich der Preis, der Therapie, auf € 90.-- pro Nagel. Die Hygienepauschale wird nur einmal pro Behandlung berechnet.